Tierschutz-Skandale

Karte der Tierquälerei in Deutschland

Übersicht der Tierschutzverstöße in Deutschland

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Aktuelle Einträge

Räume voller verwester Kadaver bei Messi Metzger des Vertrauens

Mansfeld-Südharz

, Sachsen-Anhalt

Betroffene Tierart:

Schweine, Hühner, Kaninchen, Pferde, Gänse, Enten

Haltungsform:

Schlachthof

Datum der Veröffentlichung:

Februar 2024

Name der beteiligten Organisation:

SOKO Tierschutz e.V.

Betriebsform:

Bauer von neben an, kleiner Betrieb

Kurzbeschreibung des Vorfalls:

Tierquälerei im Tierwohl-Stall

Osnabrück

, Niedersachsen

Betroffene Tierart:

Schweine

Haltungsform:

Zuchtbetrieb, Mastbetrieb

Datum der Veröffentlichung:

Januar 2024

Name der beteiligten Organisation:

ANINOVA e.V.

Betriebsform:

Konventionell, Tierwohl

Kurzbeschreibung des Vorfalls:

Bilder zeigen kranke, verletzte und tote Tiere in einem geschlossenem Schweinebetrieb mit Ferkelzucht und Schweinemast. Ein Tier ist am ganzen Körper völlig zerkratzt. Es handelt sich um einen "Tierwohl"-Betrieb.

Ein Leben in Ketten: Anbindehaltung für Fleisch in Bayern

Bad Tölz-Wolfratshausen

, Bayern

Betroffene Tierart:

Rinder

Haltungsform:

Mastbetrieb

Datum der Veröffentlichung:

Januar 2024

Name der beteiligten Organisation:

SOKO Tierschutz e.V.

Betriebsform:

Konventionell, Bauer von neben an, kleiner Betrieb

Kurzbeschreibung des Vorfalls:

Ein Leben in Ketten: Anbindehaltung für Fleisch in Bayern

Regen

, Bayern

Betroffene Tierart:

Rinder

Haltungsform:

Mastbetrieb

Datum der Veröffentlichung:

Januar 2024

Name der beteiligten Organisation:

SOKO Tierschutz e.V.

Betriebsform:

Konventionell, Bauer von neben an, kleiner Betrieb

Kurzbeschreibung des Vorfalls:

Ein Leben in Ketten: Anbindehaltung für Milch direkt vom Hof in Niedersachsen

Wesermarsch

, Niedersachsen

Betroffene Tierart:

Schweine

Haltungsform:

Milchbetrieb

Datum der Veröffentlichung:

Januar 2024

Name der beteiligten Organisation:

SOKO Tierschutz e.V.

Betriebsform:

Konventionell, Bauer von neben an, kleiner Betrieb

Kurzbeschreibung des Vorfalls:

Ein Leben in Ketten: Anbindehaltung für Weihenstephan Milch in Bayern

Freising

, Bayern

Betroffene Tierart:

Rinder

Haltungsform:

Milchbetrieb

Datum der Veröffentlichung:

Januar 2024

Name der beteiligten Organisation:

SOKO Tierschutz e.V.

Betriebsform:

Konventionell, Bauer von neben an, kleiner Betrieb

Kurzbeschreibung des Vorfalls: